Aktuelles

Spaß und Gute Laune versprechen
„Die Naumburger Meister“ mit einem Kabarett-Abend im ANISIUM und ihrem Programm „Rudenbudenzu“. Die Künstler wissen, wovon sie singen. Manchmal fängt ein Abend ohne Belang an und endet wie das Programm heißt: Rudenbudenzu.

„Eine Gartenschau in Sachsen-Anhalt ohne Wein ist wie Naumburg ohne Dom!“ Auf diesen kurzen Nenner bringt Hans Albrecht Zieger das Engagement der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut bei der diesjährigen Landesgartenschau auf den Punkt. Wie schon in Zeitz, Wernigerode und Aschersleben soll auch in Burg das Reben-Thema nicht nur anschaulich, sondern auch genussreich behandelt werden.

Freitags noch nichts vor? Kommen Sie doch ganz spontan zu uns und beginnen Sie Ihr Wochenende gemütlich mit einer Probe von vier ausgewählten Weinen unseres Hauses.

2016 Silvaner Deutscher Qualitätswein trocken - 0,75l
5,40 Euro - 10% Nachlass - 4,86 Euro
Sie erhalten diesen erlesenen Wein in unserer Weingalerie oder im Onlineshop mit 10% Nachlass. Das Angebot gilt vom 1. bis zum 30. April 2018 und nur solange der Vorrat reicht!

Wir freuen uns über eine Goldprämierung für unsere 2017er Scheurebe DQW und folgende weitere Ergebnisse von der ersten Degustation der Gebietsweinprämierung:

Der Zuwachs im Regal der Winzervereinigung hat es in sich. Tausende Kohlensäureperlen beleben diese neuen spritzigen Produkte, die unter dem Familiennamen FRIZZ vor allem solche Menschen ansprechen möchten, die sich bislang der herkömmlichen Traubenkultur wenig verbunden fühlten. Dabei ist FRIZZ keinesfalls eine Verbeugung vor dem Alten Fritz, der als preußischer König weniger Prickelndes für die Jugend bot. Vielmehr schaut Kellermeisterin der Genossenschaft Kathleen Romberg dabei über die Alpen, nach Italien. Dort gehören Frizzante-Weine seit langem zum Standard einer Getränkekarte – leicht und perlend.

Es gibt was zu Lachen! Meike und Dietmar Hirsekorn laden zu einer besonderen Lesereihe, der SPÄT-LESE ein.
In Kombination von 6 Weinen der Winzervereinigung Freyburg mit Machwerken der deutschen Spitzencomedy erleben Sie ein Feuerwerk für Zunge und Zwerchfell.
Termine 2018:
20.01., 24.02., 24.03., 21.04., 26.05., 23.06., 22.09., 20.10., 17.11.
Uhrzeit: jeweils 20.00 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden
Preis: 27,50 Euro pro Person
Es wird um Voranmeldung gebeten!
Buchung unter:
Meike und Dietmar Hirsekorn
Tel. 0172/ 7663196
E-Mail info@spaet-lese.d
www.spaet-lese.de