Aktuelles

Am Donnerstag, den 20. Juni 2019, um 18.00 Uhr wird eine neue Ausstellung in unserer Weingalerie eröffnet. Unter dem Titel "Meine Arkadien" zeigt der Weißenfelser Künstler Reinhard Bergmann seine Bilder „arkadischer“ Landschaften mit antiker und mittelalterlicher Architektur.

„Arkadien“ verweist auf ein idyllisches Bergland auf der antiken griechischen Halbinsel Peloponnes. Das Hirtenland stand ab dem 17. Jahrhundert für ein einfaches, friedliches Leben in der Natur und wurde zum Mythos. Der Sehnsuchtsort Arkadien wurde in der Kunstgeschichte bedichtet, besungen und gemalt. Die Gartenkunst schuf Parkland- schaften mit künstlichen Ruinen, wie wir sie heute auch im Wörlitzer Park bewundern können.

Für Reinhard Bergmann gibt es nicht nur ein Arkadien. Er findet seine heilen Welten überall auf seinen Reisen durch die europäischen Kulturregionen. Aus unterschiedlichen thematischen Gemäldeserien der letzten Jahre hat er seine „arkadischen“ Landschaften für diese Ausstellung zusammengestellt.

Auch im Namen des Künstlers laden wir recht herzlich zur Ausstellungseröffnung ein.