Willkommen bei der Winzervereinigung 

Virtueller Rundgang durch den Weinkeller

Entdecken Sie die Weinkeller der Winzervereinigung in unserem virtuellen Rundgang durch den ....
Zur virtuellen Kellerführung

Unser Weihnachtsangebot 2016


Unser Weihnachtsangebot wird Ihnen die Suche nach einem passenden Geschenk erleichtern und auch sonst viel Freude machen. Auf die Weine des Weihnachtsangebotes erhalten Sie einen Rabatt von 10%.
Dieses Angebot gilt vom 01.10.2016 - 31.12.2016.

Weitere Informationen finden Sie hier...


Angebot des Monats Dezember


2012er Pinot Noir Spätlese - 0,75l, trocken

13,80 Euro
10% Rabatt


Sie erhalten diesen erlesenen Wein in unserer Weingalerie oder im Onlineshop mit 10% Nachlass. Das Angebot gilt vom 1. bis zum 31. Dezember 2016 und nur solange der Vorrat reicht!


EISWEIN-LESE


Bei eisigen minus 8 Grad haben am 5. Dezember frühmorgens viele fleißige Hände der Agrargenossenschaft Gleina die letzten Rieslingtrauben im Müncherodaer Himmelreich vom Stock geholt. Kostbare 130 Liter hochkonzentrierter Traubenmost sind die Ausbeute der frostigen Lese. Nun reift der süße Saft einige Monate in den Kellern der Genossenschaft zu köstlichen Eiswein heran. ...mehr


Unser erster 2016er!


Der erste Wein des 2016er Jahrgangs ist ab sofort in unserer Weingalerie erhältlich. In diesem Jahr hat es ein lieblicher Bacchus als Erster auf die Flasche geschafft:

2016er Bacchus DQW, lieblich (5,50 € / 0,75l)
...mehr


WINZER-WEIHNACHTSMARKT


Traditionell am 3. Adventssonntag, den 11. Dezember 2016, veranstalten wir unseren Winzer-Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der Weingalerie. Wir stimmen Sie ab 13.00 Uhr mit unserem hausgemachten Glühwein, vielen Geschenkideen und einem buntem Unterhaltungsprogramm auf die Feiertage ein.

Den besinnlichen Auftakt gibt um 14.00 Uhr der Freyburger Männerchor.Das Bläserensemble der Kreismusikschule Naumburg folgt um 15.00 Uhr. 16.00 Uhr erwarten wir die Kinder der Kita "Rebläuse" auf der Bühne, die mit ihrem Programm verzaubern werden. Auch die die Saale-Unstrut Weinmajestäten sind dabei und werden gegen 16.30 Uhr ihre ganz persönlichen Weihnachtswünsche verraten. Den stimmungsvollen Abschluss auf der Bühne gestaltet um 17.00 Uhr der Posaunenchor Flemmingen.

Für unsere kleinen Gäste hat sich ab 14.00 Uhr der Weihnachtsmann angemeldet. Außerdem gibt es die Möglichkeit, unter Anleitung kleine Geschenke aus Ton oder Wachs zu basteln. Auch ein Nostalgie-Karussell wird die Kinderherzen höher schlagen lassen.

Unser festlich beleuchteter Holzfasskeller kann um 13.00, 14.00 und 16.00 Uhr besichtigt werden (Preis pro Person: 5 Euro inkl. ein Glas Wein). ...mehr


Angebote für Individualbesucher


Von Karfreitag bis Silvester bieten wir zu festen Zeiten unsere Kellerführungen und Weinproben für Individualbesucher an. Täglich um 13.00 Uhr findet unsere Kellerführung mit einem Glas Wein statt, für die keine Anmeldung notwendig ist. Dies gilt auch für die 4er Weinprobe, immer Freitags, um 18.00 Uhr.

Preis Kellerführung: 5,00 Euro pro Person
Preis Weinprobe: 12,00 Euro pro Person ...mehr


Öffnungszeiten der Freyburger Weingalerie


Wir haben unsere Weingalerie an den bevorstehenden Feiertagen für Sie wie folgt geöffnet:
24.12.2016 10.00-12.00 Uhr
25.12.2016 geschlossen
26.12.2016 geschlossen
27.12.-30.12.2016 07.00-18.00 Uhr
31.12.2016 10.00-12.00 Uhr
01.01.2017 geschlossen
02.01.-05.01.2017 07.00-18.00 Uhr
06.01.2017 geschlossen
07.01.2017 10.00-18.00 Uhr
08.01.2017 10.00-16.00 Uhr

...mehr


FALSTAFF Weinguide 2017


In der aktuellen Auflage des FALSTAFF Weinguide konnten unsere Weine vom WERKSTÜCK WEIMAR überzeugen. Besonders freuen wir uns über 88 Punkte für den Auxerrois vom Weimarer Poetenweg. Laut FALSTAFF: "Würzig geprägte Kopfnote aus getrocknetem Laub, Salbei und Fenchelsaat. ... Das macht sofort Spaß und ist tadellos bereitet."

Desweiteren werden erwähnt:
2015er WERKSTÜCK WEIMAR Sauvignon Blanc Werktag (87 Punkte)
2015er WERKSTÜCK WEIMAR Müller-Thurgau Werktag (87 Punkte)
2015er WERKSTÜCK WEIMAR Frühburgunder Werktag (87 Punkte)
...mehr


AZUBI gesucht!


Die Winzervereinigung Freyburg eG sucht für das Ausbildungsjahr 2017 einen Auszubildenden/ eine Auszubildende zum Winzer/zur Winzerin.
Ausbildungsbeginn ist der 1. August 2017. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Vorab besteht die Möglichkeit eines Praktikums.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis Ende Februar 2017 ein.

Per E-Mail:
info@winzervereinigung-freyburg.de

Per Post:
Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG
z.Hd. Frau Beer
Querfurter Straße 10
06632 Freyburg
...mehr


AKTUELLE AUSSTELLUNG


Unter dem Titel Sagenhaftes Mitteldeutschland zeigt der Hallesche Fotograf David Köster (www.davidkoester.de) bis zum Jahresbeginn 26 seiner eindrucksvollen Landschaftsfotografien in unserer Weingalerie.

Die Landschaften in Mitteldeutschland sind seit Jahrhunderten ein Inspirationsquell für die großen deutschen Dichter, Denker und Künstler. Die pittoresken Naturkulissen der heutigen Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen bieten seit jeher Stoff für Sagen, Mythen und Legenden. Ob Goethe, Heine, Novalis oder Caspar David Friedrich - sie alle waren fasziniert von den einzigartigen, oft geheimnisvollen Szenerien. Keine Frage, die Region im Herzen Deutschlands fasziniert bis heute die Menschen.
...mehr


Neue Vinothek im Herzen der Klassikerstadt


Unser Werkstück Weimar hat in seiner Heimatstadt eine Heimstatt gefunden. Im Café du jardin im Kirms-Krackow-Haus in der Jacobstraße 10 geht die Vinothek Werkstück Weimar an den Start. Hier wohnten einst der Komponist Franz Liszt oder der Dichter Hans Christian Andersen. Künftig sind in dem historischen Ackerbürgerhof die Weine vom Weimarer Poetenweg zu Hause.
In Kooperation mit der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut haben die einfallsreichen Gastronomen Elizabeth und Michael Maass die Vinothek in ihr romantisches Garten-Café integriert. Dort wird die Thüringer Spezialität nicht nur ausgeschenkt, sondern geht auch zu Kellerpreisen über die Theke.

Öffnungszeiten:
Mo/Di Ruhetag
Mi/Do 10 – 18 Uhr
Fr/Sa 10 – 21 Uhr
So 10 – 18 Uhr
...mehr


Saale-Unstrut auf dem Weg zum Welterbe



Im Zuge des Antragsverfahrens "Der Naumburger Dom und die hochmittelalterliche Herrschaftslandschaft an Saale und Unstrut" hat der Förderverein "Welterbe an Saale und Unstrut e.V." einen Film veröffentlicht, der für die Aufnahme in die Liste der UNESCO-Welterbestätten werben soll. Der Film zeigt sehr eindrucksvoll, warum es unsere Region wert ist, mit dem begehrten Welterbe-Titel ausgezeichnet zu werden. Die Aufnahmen geben dank neuester Drohnen-Technik ungewöhnliche Einblicke in die einzigartiger Kulturlandschaft an Saale und Unstrut. ...mehr